Display-Ausrichtung wechseln

Bitte wechseln Sie die Ausrichtung Ihres Displays in den Portrait-Modus.

Unternehmen sanieren & erhalten.

Unternehmen sanieren & erhalten.

29. März 2018 | PRESSEMITTEILUNG

Stavermann GmbH übernimmt Geschäftsbetrieb der Mecklenburg

» mehr dazu

29. Januar 2018 | PRESSEMITTEILUNG

Eisengießerei Karlshütte GmbH

» mehr dazu

21. Dezember 2017 | PRESSEMITTEILUNG

WHTSBF Münster GmbH

» mehr dazu

16. Oktober 2017 | PRESSEMITTEILUNG

Neustart bei Hagedorn AG: 100 Arbeitsplätze gesichert

» mehr dazu

12. Mai 2017 | PRESSEMITTEILUNG

Brinkhaus GmbH & Co. KG

» mehr dazu

03. März 2017 | PRESSEMITTEILUNG

Metallgießerei Karlshütte GmbH

» mehr dazu

HERZLICH WILLKOMMEN BEI
MICHELS Insolvenzverwaltungen Restrukturierungen

MICHELS Insolvenzverwaltungen Restrukturierungen mit Hauptstandorten in Münster und Köln ist eine der führenden Kanzleien im Bereich der Insolvenzabwicklung als auch im Bereich der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen in Eigenverwaltung. Insbesondere im Bereich der Eigenverwaltung sind wir sowohl als Berater der Unternehmensführung als auch in der Eigenschaft als Sachwalter tätig. Darüber hinaus verfügen wir auch über weitreichende Erfahrungen im Bereich der Sanierung von Freiberuflern und natürlichen Personen.

Höchste Qualitätsstandards sind selbstverständlich.
Wir sind ISO 9001:2015 und GOI (Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung) zertifiziert.

Wir sind Mitglied im Forum Insolvenzrecht, einer bundesweiten Allianz 30 erfahrener Insolvenzverwalter und Sanierer. Forum Insolvenzrecht vereint die Vorteile einer Großkanzlei mit denen kompakter wendigerer Kanzleien.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Unser Credo

Unser Ziel ist es, Unternehmen, die in die Krise geraten sind, zu sanieren und zu erhalten. Gemeinsam mit den jeweiligen Stakeholdern und den in die Krise geratenen Unternehmen erarbeiten wir Lösungen, die dem bestmöglichen Gläubigerschutz, aber auch den Unternehmerinteressen - sofern dies rechtlich und tatsächlich möglich ist - Rechnung tragen.

Was uns wichtig ist

Unser besonderes Augenmerk liegt auf dem Erhalt von Arbeitsplätzen. Wir suchen nach sozial verträglichen Lösungen und wollen eine völlige Entwertung z. B. von Geschäftsanteilen in wirtschaftlich in Not geratenen GmbHs insbesondere nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG), das seit dem 1. März 2012 in Kraft ist, möglichst vermeiden.

Referenzen

AC Biogas-Gruppe
Amtsgericht Münster, 73 IN 46/14

Dörenberg-Klinik GmbH
Amtsgericht Osnabrück, 38 IN 22/13

DTF Deutsche Textilfabrik GmbH & Co.
Amtsgericht Meppen, 9 IN 175/13

Hagedorn Gruppe
Amtsgericht Osnabrück, 41 IN 17/12

TAB-Spelle GmbH & Co.KG
Amtsgericht Lingen, 18 IN 28/14

 

weitere Details aller Referenzen