Display-Ausrichtung wechseln

Bitte wechseln Sie die Ausrichtung Ihres Displays in den Portrait-Modus.

01. Februar 2017
» zurück
Neustart mit externem Investor

Nachdem das Traditionsunternehmen B+S Finnland Sauna GmbH Mitte des letzten Jahres Insolvenzantrag stellen musste, ist nun der Verkauf an einen neuen Investor besiegelt. Zukünftig werden die Geschicke durch ein neues Gespann gelenkt.

Eine Erwerbergesellschaft hat das in wirtschaftliche Schieflage geratene Unternehmen zum 01.01.2017 erworben. Das Team von 26 Mitarbeitern wurde komplett übernommen. „Das alle Arbeitsplätze erhalten werden konnten, ist ein beruhigender Erfolg", so Insolvenzverwalter Stephan Michels von der Kanzlei Michels Vorast Insolvenzverwaltungen GbR aus Münster. Der Rechtsanwalt hatte mit seinem Team das
Verfahren nach der Insolvenzeröffnung im Mai 2016 übernommen und im Rahmen einer übertragenen Sanierung in neue, wirtschaftlich erfolgreiche Bahnen gelenkt.

Die Gläubigerversammlung hat dem Verkauf in der letzten Woche zugestimmt. Damit ist auch die letzte rechtliche Hürde genommen und der Weg für einen Neuanfang freigemacht. Der Hersteller für individuell geplante und gefertigte Saunakomplettsysteme kann sich nun, nach einer turbulenten Zeit mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten, auf eine erfolgreiche Zukunft konzentrieren.

» zurück