Display-Ausrichtung wechseln

Bitte wechseln Sie die Ausrichtung Ihres Displays in den Portrait-Modus.

22. Februar 2017
» zurück
Assistentin (Standort Oberhausen)

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung für den Standort Oberhausen.

Assistent/-in in der Insolvenzverwaltung - Verbraucherinsolvenzen, Restschuldbefreiungsverfahren
(Rechtsanwaltsfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Justizfachangestellte)

Die Michels Vorast Insolvenzverwaltung GbR, eine überregional ausschließlich im Bereich der Insolvenzverwaltung und Restrukturierung tätige Kanzlei mit Hauptsitz in Münster, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren Standort in Oberhausen

einen Assistenten/eine Assistentin in der Insolvenzverwaltung.

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Unterstützung des Sekretariats,
  • Aktenpflege (elektronisch und in Papier),
  • Korrespondenz mit Verfahrensbeteiligten nach Weisung,
  • Vorbereitung der Zwischen- und Schlussberichterstattung,
  • Vorbereitung der Berichterstattung in Restschuldbefreiungsverfahren,
  • mittelfristig Übernahme weitergehender Assistenztätigkeiten für die Rechtsanwälte vor Ort.
Ihr Profil:
  • abgeschlossene kaufmännische oder juristische Berufsausbildung (Rechtsanwaltsfachangestellte/-r, Justizfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau für Büromanagement, etc.)
  • erste Berufserfahrung im Bereich der Insolvenzverwaltung,
  • gute MS-Office-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Winsolvenz,
  • höfliches Auftreten, belastbar, sorgfältige Arbeitsweise,
Was wir Ihnen bieten:
  • eine Vollzeitbeschäftigung,
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team,
  • eine umfangreiche Einarbeitung,
  • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten,
  • eine angemessene Vergütung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins per E-Mail (ausschließlich PDF-Anhänge) an karriere@michels-inso.de

» zurück